Reiseroute

Unsere geplante Route: Frankfurt – Delhi – Amritsar – Dharamshala – Manali – Jispa – Sarchu – Leh von dort geht es ins Nubra Tal, nach Alchi und Lamayuru – zurück nach Delhi und zuletzt nach Agra zum TajMahal.

Heike hat in mühevoller Kleinarbeit alle Orte in eine Karte eingefügt.

9 Gedanken zu „Reiseroute

  1. Helga Bentheimer

    Hallo Sanne, heute habe ich mich mit Eurer Reiseroute bekannt gemacht und möchte Euch eine wunderschöne Reise wünschen. Kommt gut wieder zurück. Viele Grüße Helga B.

    Antworten
    1. Sanne Beitragsautor

      Danke für die vielen guten Wünsche. Heute geht es endlich los und wir sind beide schon auf dem Weg nach Frankfurt.

      Antworten
  2. Eike

    Ganz viel Spass Euch beiden …. viele tolle Eindrücke und Erlebnisse wünsche ich Euch und natürlich einen super Urlaub mit viel Indischen Essen ….

    Antworten
    1. Sanne Beitragsautor

      Lieber Eike,
      ja lecker ist das schon v.a. das Brot Chapati oder Naan Brot frisch mit Butter mjamm lecker
      Liebe Gruesse Sanne

      Antworten
  3. Ingrid

    Ich hab in fernen Landen an Eure Abreise gedacht! Neid, Neid – auch wenn der Dalai Lama nicht da war….weitere ganz viele tolle Eindrücke und Erfahrungen wünsche ich Euch – mit vielen Bildern unterlegt. LG Ingrid

    Antworten
    1. Sanne Beitragsautor

      Liebe Ingrid, danke wir haben schon viele Bilder, Eindruecke und Erfahrungen – leider lassen sich von Leh aus keine Bilder hochladen und wir sind froh, wenn wir ausreichend Strom fuer unsere Geraetschaften haben. Nun haben wir wieder Internet, das ist ja schon mal was. Statt D.L haben wir hier in Leh einen Guide, er ist tibetischer Moench und heisst Lobsang – er hat Aehnlichkeit mit dem Dalai Lama und erklaert uns geduldig alles. Mehr dazu morgen …
      Liebe Gruesse Sanne

      Antworten
  4. Helga Bentheimer

    Hallo, Ihr beiden, heute sind Hanne und Georg Reinhard bei uns zum Kaffee, wir haben von Euch gesprochen und im Atlas nachgesehen, wo wohl das Erdbeben war, das Euch hoffentlich verschont hat. Herzliche Grüße aus Jochsberg

    Antworten
    1. Sanne Beitragsautor

      Hallo, Ihr vier! Wo war denn ein Erdbeben. Ich gebe zu, manchmal stapften wir ziemlich schwerfaellig die Berge hoch, aber dass das gleich ein Erdbeben ausloesen soll…! Liebe Gruesse, uns gehts gut. Sanne und Heike

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>