Ladakh das Land der hohen Bergpässe

Ladakh liegt im Norden des Indiens  und ist eine der abgelegensten und am dünnsten besiedelten Regionen Landes.

Der Reiseführer von Stefan Loose: Indien – Der Norden beschreibt Ladakh mit folgenden Worten: “Oft als “Klein Tibet” oder das “letzte Shangri-La” beschrieben ist La-Dags- das Land der hohen Bergpässe- eine der letzten Enklaven des Mahayana-Buddhismus.”…. “… eindrucksvoll sind die mittelalterlichen Klöster von Ladakh” Bunte Gebetfahnen, glänzende Gebetmühlen und weiße Tschörten (regionale Bezeichnung für Stupas).

Und genau diese Kombination von Natur und Kultur ist der Grund für unsere Reise.  Vielleicht finden wir uns persönliches Shangi-La.

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>