Schlagwort-Archive: Bago

…und es schuettet weiter!

Um 5.15 Uhr klingelte der Wecker, was wir fast ueberhoerten, da es immer noch in Stroemen goss. Als nur noch dichter Nebel herrschte, machten wir uns auf die Suche nach dem goldenen Felsen, und siehe da, kaum stand man 10 m davor, war auch schon schemenhaft zu erkennen.

2.jpg

Trotz des schlechten Wetters, waren Zehntausende von Birmanen rund um diese fuer sie heligste Staette unterwegs. Nachdem wir pflichtschuldigst einige Nebelaufnahmen machten, ging es abwaerts und gluecklicherweise erreichten wir den LKW Parkplatz ohne weitere Regenguesse.Kaum hatten wir die Berge hinter uns gelassen, erwartete uns der langersehnte Sonnenschein.

5.jpg4.jpg7.jpg

Mittags erreichten wir Bago, eine alte Koenigsstadt, bei mittlerweile wieder bruetender Hitze. 1,2,3, Pagoden und dazu der laengste liegende Buddha Birmas mit den schonesten edelsteinverzierten Fusssohlen.

9.jpg8.jpg

Konfuze strahlt wieder und resuemiert: ” Wer Sonne sehen will, sollte dahin gehen, wo der Pfeffer waechst!”