Schlagwort-Archiv: Mekong Delta

Kann Knoblauch schwimmen?!

ja er kann und wie. Sogar in grossen Mengen treibt er auf kleinen und grossen Schiffen ueber die schwimmenden Maekte von Cai Rang. Darueberhinaus gibt es alles erdenkliche an Obst und Gemuese, wie Ananas, Zwiebeln, Wassermelonen und Pomelos …

Leider mussten wir unsere schwimmende Herberge heute schon wieder verlassen und stattdessen bei Krokodilen und Schlangen Tee zu trinken.

Nach einer ermuedenden Fahrt zurueck nach HCMC haben wir den Tag gemuetlich ausklingen lassen. Bei dem einen oder anderen Bier … (In unserer internen Bier – Hitliste fuehrt nach wie vor Tiger)

Konfuze sagt: Wer lange Zeit im Oto verbingt, hinterher im Sozo Kaffee trinkt.

Cruising Mekong

Nach einer 2 stuendigen Autofahrt haben wir in Cai Be unsere “mitbewohner” der Cochinechin kennengelernt – zwei Jungs aus Kanada und ein hollaendisches Paaerchen – alle sehr nett und lustig.

Unser Boot mit 5 Mann Besatzung sehr huebsch und wir hatten die einzige Kabine auf dem Upperdeck ;-). Schwimmende Maerkte mit viele vielen Obst und Gemuese, Schiffe mit Wal-Augen und viel viel Wasser.

Mekong_1 Mekong_2

Mekong_3 Mekong_7

Mekong_5 Mekong_6

Mekong_4

Am spaeten Nachmittag noch eine Radtour entlang der Obstplantagen und Reisfeldern. Dann hatten wir uns einen Drink zum Sonnenuntergang verdient – der war wie aus dem Bilderbuch.

Doch es gab zusaetzlich noch eine geniale Fussmassage fuer alle Passagiere – Seufz!!

Kaum war die Sonne weg fielen auch schon die kleinen Krabbeltiere ueber einen her – dank no bite war es ertraeglich.

Konfuze sagt: Wer bei Sonnenuntergang Gin-Tonic schluerft und eine Fussmassage geniesst, ist wahrlich angekommmen – im Schwarm der Mekong-Moskitos

Liebe Gruesse

Sanne